Visit Us
Rate Us

Seit sieben Generationen immer für Sie da!

Romantisches Valentinstagsmenü im Augustinerkeller

Die Innere Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, um den Tag der Liebe gebührend zu feiern und auch wir verwöhnen Sie am 14. Februar mittags und abends gerne kulinarisch in unserem romantischen Gewölbekeller. Unser Küchenteam hat für diesen besonderen Tag ein 4 Gänge Menü kreiert, und wir freuen uns, Sie und Ihre Liebsten bei uns begrüßen zu dürfen.
Tischreservierungen bitte telefonisch +43/1/533 10 26 oder per mail an: info@bitzinger.at

VALENTINSTAGSMENÜ

schliessenweiterlesen

Neujahrsempfang des Wiener Sommeliervereins

Wie jedes Jahr, findet Anfang Februar der traditionelle Neujahrsempfang des Wiener Sommeliervereins in Bitzingers Vinothek statt. Familie Bitzinger und Präsident des Wiener Sommeliervereins Sepp Bitzinger, sowie Vizepräsident Walter Kutscher haben zahlreiche Gäste begrüßt. Gemeinsam wurde eine Vielfalt an österreichischen Sekt und Schaumwein verkostet. Sekt und Champagner können über das ganze Jahr getrunken werden, und sind ein prickelnder Speisenbegleiter. Das Highlight des Abends war die 3 Liter Flasche Jeroboam. So lässt es sich hervorragend auf das Neue Jahr anstoßen.

Homepage Wiener Sommelierverein

Zeitungsartikel

schliessenweiterlesen

Betriebsbesichtigung bei Wiesbauer GOURMET

Unser Team hat den neuen Standort von unserem Fleischlieferanten Wiesbauer Gourmet in Sitzenberg-Reidling besichtigt. Es hat uns gefreut zu sehen, woher unser Fleisch kommt. Der Geschäftsführer Ernst Stocker hat unser Team persönlich durch den neuen Betrieb geführt.

Die Anlage wurde in der Fläche auf mehr als 8.700 m2 nahezu verdoppelt und entspricht den modernsten Technologie-, Hygiene- und Umweltstandards. Bekleidet mit einem weißen Mantel, Spezialschuhen, Kopfbedeckung und desinfizierten Händen, haben wir alle Stationen der Fleischproduktion begutachtet. Wir durften sogar unserem Fleischer, welcher immer unser Gulaschfleisch verarbeitet die Hand schütteln.

Wiesbauer GOURMET bietet alle österreichischen Top-Fleischqualitäten, das entsprich genau unseren Kriterien, denn Nachhaltigkeit und Regionalität ist uns ein großes Anliegen. Bei einer Fleischverkostung haben wir Gans, Ente, Lammkrone, österreichisches Kalb und Filet-Steaks aus Uruguay, Argentinien, USA und Australien probiert. Natürlich hat die Surstelze aus Österreich, welche wir bereits im Augustinerkeller führen und die geselchte Stelze nicht fehlen.

Für den Heimweg haben wir diverse Wurstspezialitäten geschenkt bekommen.

wiesbauer-gourmet.at

Verkostung WiesbauerVerkostung Wiesbauer Küche

schliessenweiterlesen

Vienna Coffee Festival

Um die neuesten Trends zum Thema Kaffee zu entdecken haben wir das Vienna Coffee Festivals in der Wiener Ottakringer Brauerei besucht. Bei dem Festival dreht sich alles um die vielfältigen Innovationen in der internationalen Kaffeeszene. Der Besuch war sehr inspirierend, und eventuell lässt sich der ein oder andere Trend auch bei uns umsetzten.

Mit Oliver Götz, unserem Partner der Kaffeerösterei Alt Wien, haben wir Cold Brew Kaffee verkostet und schon richtig Lust auf den Sommer bekommen! Begeistert waren wir auch von dem Latte Art Wettbewerb, dem Kaffeebier und den diversen Cocktails auf Kaffeebasis.

Nachhaltigkeit war natürlich auch ein großes Thema, denn für uns kommt nur Bio- und Fairtraide zertifizierter Kaffee in Frage. Darum beziehen wir unseren Kaffee quasi direkt vom Nachbarn ums Eck. Und die Milch ist natürlich auch Bio!

www.altwien.at

www.viennacoffeefestival.cc

schliessenweiterlesen

Riding Dinner – unser Schnitzel im Fiaker

Genießen Sie mit Riding Dinner während Ihrer Fiakerfahrt einen Mix kulinarischer Höhepunkte der berühmten Wiener Gastronomie, und lassen Sie sich zugleich von Wiens aufregender Innenstadt sowie den faszinierenden Sehenswürdigkeiten verzaubern. Durch den im Genussfiaker eingebauten Tisch sowie ausgeklügelten technischen Hilfsmitteln wird das komfortable Genießen der Speisen und Getränke gewährleistet.

Bitzinger’s Augustinerkeller ist einer der drei Gastronomie-Partner und wird in Zukunft den Hauptgang für die Gäste von Riding Dinner zubereiten. Im Fiaker schmeckt das Original Wiener Schnitzel bestimmt genau so gut!

Näherer Infos sowie Preise finden Sie hier.

schliessenweiterlesen

Badesaison Bundesbad Alte Donau

Die voraussichtliche Badesaison 2017 ist im Bundesbad Alte Donau vom 29. April bis 10. September 2017. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Familie Bitzinger und Ihr Team

schliessenweiterlesen

Auszeichnung für Regionalität und Saisonalität

Bitzingers Augustinerkeller hat den größten Wirte Wettbewerb Österreichs in der Kategorie Wirt/Restaurant für das Bundesland Wien gewonnen. Wir sind voller Freude diesen besonderen Titel für unser Engagement in Bezug auf Regionalität und Saisonalität von Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH und Bundesminister Andrä Rupprechter überreicht bekommen zu haben.more

“Gemeinsam mit den GenussRegionen wird eine natürlich nachhaltige Lebensmittelwirtschaft unterstützt, in der die Freude am Genuss und an qualitativ hochwertigen Spezialitäten verantwortungsbewusst gelebt wird“* Bitzingers Augustinerkeller ist es ein Anliegen die kulinarischen Spezialitäten aus Österreich zu unterstützen, denn diese sind ein Teil unseres Kulturgutes. Als Traditionsbetrieb, der mittlerweile seit über 90 Jahren besteht, liegen uns regional-typische Lebensmittel besonders am Herzen. Aufgrund der Saisonalität und der Vielfalt an Gemüsesorten wechselt unsere Speisekarte regelmäßig.

Mit unseren Lieferanten verbindet uns eine jahrelange Zusammenarbeit, die meisten Bauern kennen wir persönlich. Es ist uns wichtig die Herkunft der Lebensmittel zu kennen, denn nur so kann Qualität geboten werden. Geschmack beginnt beim Einkauf darum bestehen wir auf qualitativ hochwertige Lebensmittel aus Österreich. Saisonales Obst und Gemüse hat den Vorteil, dass keine langen Transportwege und keine langen Lagerungsintervalle anfallen, darum sind unsere Produkte so frisch.

Um den hohen Standard halten zu können, ist es unser Ziel weiterhin regional und saisonal einzukaufen.

Auf Ihren Besuch freut sich Ihre Familie Bitzinger!

FOTO

  • Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH

http://www.genuss-region.at/

schliessenweiterlesen

Gegrillte Surstelze nach Art des Hauses

Die Spezialität unseres Hauses ist die Surstelze vom Tullnerfelder Schwein welche zirka eine Woche in einer Salzlake eingelegt (=gesurt) ist und mit Kümmel gewürzt wird. Bitzinger’s Surstelze wird 2 ½ Stunden im Dampfgarer gegart und danach gegrillt. Somit erzielen wir ein saftiges Fleisch mit einem besonders knusprigen Schwartl. Im rohen Zustand hat eine Surstelze zirka 2,5 Kilogramm mit Bein, Geschmacklich und optisch (rosa Farbe) erinnert sie an einen Schinken. Regionalität ist uns ein großes Anliegen, darum beziehen wir das Fleisch ausschließlich von österreichischen Bauern. Als Beilagen sind Sauerkraut, Bratkartoffel, Krautsalat, Senf, Kren und Brot zu empfehlen. Zur knusprigen Surstelze vom Tullnerfelder Schwein empfehlen wir ein frisch gezapftes Opernbräu vom Fass.

schliessenweiterlesen

Radio Wienerlied Stammtisch

Seit etlichen Jahren findet jeden letzten Dienstag im Monat bei freiem Eintritt der von Michael Perfler gegründete Radio Wienerlied-Stammtisch statt. Erich Zib, als ständiger Mitstreiter und Partner, sowie namhafte Größen des Wienerliedes bewirken höchste Zufriedenheit. Der Wienerliedabend, man kann sagen er hat sich durch die steigende Beliebtheit sehr positiv vom Geheimtipp entfernt, ist bei uns im Augustinerkeller zu Hause.

Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue den Stammtisch mit seinen „Fans“ bei uns begrüßen zu dürfen. Auch wird bei jedem Radio Wienerliedabend ein typisches „Alt Wiener“ oder ein saisonales Schmankerl angeboten. Der nächste Veranstaltungstermin ist am:

31. Jänner 2017 – Augustinerkeller / Vinothek

Beginn jeweils 18:00 Uhr

Eintritt frei, Reservierung erbeten!

Zu den Musikern:

Erich Zib vom Radio Wienerlied, geboren 1951, war ab 1968 als Hobby-Heurigenmusiker tätig, im Jahr 1995 hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Mit seiner Wiener Schrammelharmonika und einem auswendig gespielten Musikprogramm von über 1000 Liedern war er auf allen Erdteilen dieser Erde erfolgreich tätig. Seit 2003 mit eigener Radiosendung, die inzwischen in 25 Radiostationen mit fixem Sendeplatz und auf www.radiowienerlied.at ausgestrahlt wird.

Der in Wien geborene Michael Perfler, wurde als Schauspieler am Schubert Konservatorium in Wien ausgebildet. Bei Julij Chomenko und Kammersänger Prof. Otto Edelmann, studierte er klassischen Gesang. Sein Facettenreichtum erstreckt sich von Schauspiel, Musical, Swing, Klassik, bis hin zu Film-,TV und Tätigkeiten als Moderator, Programmschreiber und Texter. Wien und das Wienerlied ist und war immer ein Stück seiner eigenen Identität, und gleichsam Passion. www.perfler-arts.com

schliessenweiterlesen

Winter im Bundesbad

Das Bad einmal ganz anders!

schliessenweiterlesen